Grundlagen

WAS IST EIN SPIELMOBIL

 

Ein Spielmobil ist ein mit Spiel- und Bastelmaterial ausgestattetes Kraftfahrzeug, manchmal auch Anhänger oder Bauwagen, das zu bestimmten Zeiten Plätze, Grünflächen, Spielplätze, Schulen etc. anfährt, um dort als Ergänzung oder Ersatz für Spielmöglichkeiten Spielangebote bereitstellt.

Spielmobil bedeutet….
…die fahrenden Werkstätten der Fantasie zu erleben , die mit ihren bunten Wagen und dem vielseitigen Material Farbtupfer in den Alltag der Kinder bringen. Spielmobile ermöglichen den Kindern ein unbeschwertes Spielen und nehmen ihnen dadurch jeglichen Leistungsdruck. Sie setzen sich für die Rückeroberung von Spielräumen ein und beleben Spielorte durch ein differenziertes Spielangebot. Spielmobile sind flexibel und fahren dorthin wo die Kinder und Jugendlichen sind. Dabei bieten sie ihnen die Möglichkeit sich individuell zu entfalten, sie fördern soziales Lernen und bieten Alternativen zu den fest vorgegebenen Strukturen der Schule.

„Kinder brauchen keine Spielplätze,
sondern Platz zum Spielen!
Kinder brauchen kein Spielzeug,
sondern Zeug zum Spielen!“